FF2015 - Wieder viel Spiel und Spaß bei der Kolping Ferienfreizeit

[Zurück]

Gruppenbild

Auch dieses Jahr veranstaltete die Kolpingfamilie Allendorf eine Ferienfreizeit vom 11. Juli bis zum 19. Juli. Am Samstagmorgen ging es für 16 Mädchen, 8 Jungen, 9 Leiter und ein Kochteam nach St. Andreasberg in den Harz.

Wie in jedem Jahr haben sich die Leiter ein ausgefallendes und abwechslungsreiches Programm für die neun Tage überlegt. Es gab reichliche Bastelangebote wie Traumfänger basteln, sowie ausreichend Sport und Abenteuerspiele die Tage über. Ebenfalls blieb die beliebte Abenteuernachtaktion zum diesjährigen Thema "Hexen & Zauberer", sowie die Abschlussshow "Supertalent" mit grandiosen Talenten im Bereich von Comedy, Gesang und schauspielerisches Können nicht aus. Noch dazu ging es, zur Freude der Kinder, am Donnerstag zur Sommerrodelbahn und zum Minigolfplatz in St. Andreasberg.

Schließlich kann die Kolpingfamilie Allendorf auf eine erfolgreiche Ferienfreizeit zurückblicken, obwohl das Wetter nicht immer mitgespielt hat. Aber sowohl Teilnehmern, als auch Leitern und Kochteam hat es viel Spaß und Freude gemeinsam bereitet. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!