Ein Drei-Gänge-Menü mal anders - Kochabend 2017

[Zurück]

Beim Dinner Es ist ein Dinner mit viel Bewegung, immer neuen Personen und wechselnden Orten. Zum gemeinsamen Start des dritten Allendorfer Kochabends der Kolpingsfamilie Allendorf trafen sich 22 Köche am 08. April 2017 am Marktplatz. Bis hierhin wussten die Teams bzw. Einzelköche nur, welches Gericht (Vor-, Haupt- oder Nachspeise) sie bei sich zubereiten und verspeisen, jedoch noch nicht, wo und mit wem sie die anderen Gänge zu sich nehmen würden. Um die Spannung des Abends zu erhalten, bekamen die Teilnehmer zu Beginn nur ihre "Reiseroute". Damit war es für die Teilnehmer bis zuletzt spannend für wen sie kochen, was ihnen serviert wird und welches zu Hause sie vielleicht neu kennen lernen werden. Es ging also nicht um ein "perfektes Dinner", sondern um einen netten, geselligen und leckeren Abend mit alten und neuen Bekannten.

Zu den Bildern: Kochabend 2017