Segeltörn 2000

[Zurück]
Am 07.10.2000 machten sich 19 Mutige auf, den Mächten des Meeres zu wiederstehen. Die Abenteurergruppe
Das Schiff Die Mutigen bestiegen mutig ihr Schiff, welches hoffnungsvoll Sperwer genannt wurde.
Geleitet wurde die Expedition von einem erfahrenen Abenteuer, der schon zahlreiche Abenteuer mitgemacht hat und die restlichen Abenteurer schützen sollte. Der Skipper
Gruppe in der Plicht Die Reise beginnt, das Wetter ist schön und die Abenteurer fühlen sich sichtlich wohl!!
Die Abenteurer entspannen sich und sind voller guter Hoffnung... Die volle Entspannung
Die volle Entspannung Die volle Entspannung
Das Essen wird zubereitet Bei gutem Essen schwelgen die Abenteurer in ihren Erinnerungen und geniessen die Gruppe
Wird hier in Erinnerungen geschwelgt?? Die Abende wurden zumeist gemeinsam gestalltet
Sah es anfangs noch sehr schön aus, mussten die Abenteurer doch immer mehr zusammenrücken und schließlich ... Alle rückenzusammen
Ein Gewitter zieht auf ... ... ist es soweit, der Sturm naht.
Nun wurde die Crew gefordert und alle waren bereit ... Die Crew packt an
Doch die Anstrengung hat ihren Preis:
Eine kurze Nacht
Das Wetter wird zunehmend schlechter
Zwei liegen im Klüvernetz Bei dem Abenteuer wäre beinahe die Katastrophe geschehen, das Klüversegel drohte zu reissen. Nur durch den mutigen Einsatz zweier unserer Abenteuer konnt die Katastrophe noch einmal abgewendet werden.
Am Ende aber kehrten die Abenteurer wohlbehalten und glücklich in den Hafen zurück. Das rettende Ufer
Taufe der Abenteurer Schließlich konnten die Abenteurer sogar noch an der Seetaufe teilnehmen. Auch dieses Jahr ist wieder eine Expedition in die Weiten des Ijsselmeeres geplant und Abenteurer sind herzlich eingeladen teilzunehmen.